Ökum. Stationengang "Gewalt gegen Frauen" - Dienstag, 12. Juni

Erstellt am 14.05.2018

Am Dienstag, den 12. Juni, um 17.00 Uhr (Startpunkt am Glockenspiel beim Rathaus in Warstein, Dieplohstraße) ist es soweit:

Gemeinsam mit dem Evangelischen Frauentreff und der kfd aus dem Pastoralverbund Warstein geht es für alle am Thema interessierten Frauen auf Tour:
An verschiedenen Stationen in Warstein (Rathaus, Krankenhaus „Maria Hilf“, Polizei, Amtsgericht und Martin-Luther-Kirche) machen die Veranstalterinnen auf das Thema „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam.

Neben grundlegenden Informationen wird auch auf Hilfsmöglichkeiten für betroffene Frauen hingewiesen.

Nach dem Stationengang gibt es einen Abschluss im Philipp-Melanchthon-Haus, wo die Teilnehmerinnen noch miteinander ins Gespräch kommen können.