Abschied und Neubeginn beim Friedhofsgärtner - So. 24.9.17

Erstellt am 30.08.2017

Nach langjähriger Tätigkeit als Friedhofspresbyter übernahm Harald Schröder im Februar 2010 das Amt des Friedhofsgärtners. Mit Vollendung des 80. Lebensjahres scheidet er nun aus diesem Dienst aus.

Seine Verabschiedung ist im Gottesdienst am 24.9.17 in der Martin-Luther-Kirche.

Gleichzeitig wird Alexander Fegler aus Warstein, der bereits seit Juni als Krankheitsvertretung eingesprungen war, in diesem Gottesdienst offiziell in seine Aufgabe eingeführt.