Aktuelles aus unserer Gemeinde

Region WAGE feiert Kennenlerngottesdienst

WAGE so nennt sich die neue Region der evangelischen Kirchen aus Warstein, Anröchte, Geseke und Erwitte.

Um die Zusammenarbeit zu feiern, hat die Region am Samstag, 05.01.2019 einen Kennenlerngottesdiesnt in der Auferstehungskirche Anröchte gefeiert - mit weisen Weisen, Gospelchor und gemütlichem Beisammensein.

Pfarrer Gröning-Niehaus stellt gleich zu Beginn fest, dass die Region flächenmäßig ganz schön beachtlich ist.

Da gibt es den grünen Stein aus Anröchte, Zement aus Erwitte und Geseke und ein gekühltes Bierchen aus Warstein - alles bekannte Dinge. Aber es gebe eben noch so viel mehr zu entdecken: die Menschen, die zu dieser Region gehören.

Zahlreiche Gemeindeglieder, die zu dieser Region gehören, fanden sich zu fast gleichen Teilen ein.

Einweihung Apostel-Gemeindehaus

Mit dem Einzug von Osterkerze und Altarbibel begann am Samstag, 17. November 2018 der Gottesdienst zur Wiedereinweihung des Apostel-Gemeindehauses.

Nunmehr in neuer Gestalt:
behindertengerecht, hell und mit verbesserte Akustik

Unsere Gemeidepfarrer Jutta Schorstein, Uwe Müller und Vikarin Larissa Figgen leiteten durch den Gottesdienst.

Die Festpredigt wurde von Superintendent Alfred Hammer gehalten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gratulierten in ihren Grußworten der neue Leiter des Pastoralen Raums Anröchte-Rüthen Pfarrer Waldemar Koletzek und Bürgermeister Peter Weiken.

Im Anschluss gab es einen kleinen Sektempfang und für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

Verabschiedung Pfarrerin Dr. Saßmann

Abschied nehmen von der Kirchengemeinde Warstein hieß es am Reformationstag für Pfarrerin Dr. Christiane Karin Saßmann.

Nach über 30 Jahren Vollzeitdienst, davon sechseinhalb Jahre in Warstein, wurde sie offiziell in der vollbesetzen Martin-Luther-Kirche vom Superintendent Alfred Hammer entpflichtet.

Der anschließenden Feierstunde im Philipp-Melanchthon-Haus waren viele Gemeindeglieder gefolgt, die sich persönlich von Pfarrerin Dr. Saßmann verabschieden wollten.

Wir bedanken uns bei Foto Dusny aus Rüthen für die Bereitstellung der Fotos.

Einweihung Jugendhaus Paul-Gerhardt-Haus

Gäste bei der Einweihung

Schlüssel- übergabe

Bereits im Januar fand, zurückgehend auf ein Beschluss des Presbyteriums, die „Umwidmung des Paul-Gerhardt-Hauses Belecke zum Jugendhaus“ statt. Im Juli wurde das Haus - im Schatten der Christuskirche - auch offiziell seiner Bestimmung übergeben und der Öffentlichkeit vorgestellt. 

„Das ist ein schöner Anlass“, freute sich Pfarrerin Jutta Schorstein und hob das Engagement der jungen Leute hervor, das diese unter der Leitung des Jugendpresbyters Ralf Stäwen bei der Umgestaltung des Hauses samt den  Räumlichkeiten geleistet hätten. Dabei seien auch einige Fördermittel vom Kirchenkreis geflossen, machte Ralf Stäwen in seiner kleinen Festrede deutlich und erklärte den Gästen „von der Pike an“, wie die Jugendarbeit entstanden ist und sich im Laufe von fünf Jahren weiter entwickelt hat. 

Als Kern, „aus dem alles hervorging und weiter wächst“, bezeichnete Stäwen die aus der Konfirmandenarbeit geborene und zum festen Stamm gehörende „Teamer-Society“: Eine 14-köpfige Gruppe von Mädchen und Jungen, die eine Vielzahl von Aktivitäten vorweisen könne, wie zum Beispiel  „Offener Treff“,  „Jungen-und Mädchengruppen“, sowie eine „Vorbereitungsgruppe für die Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen“. mehr

Brass und Gospel Konzert

WARSTEIN Zum Abschluss der Festwoche des 50-jährigen Jubiläums der Petruskirche und als Zeichen ökumenischer Verbundenheit zwischen dem Pastoralverbund Warstein und der Evangelischen Kirche Warstein, veranstalteten am Sonntagnachmittag die Posaunenchöre aus Warstein und Lünen zusammen mit dem Gospelchor Voices `R`Us, ebenfalls aus Lünen, ein Konzert unter dem Motto „Brass + Gospel“.

Der Lünener Posaunenchor war 2016 schon einmal zu Gast in der evangelischen Kirchengemeinde. Mittlerweile ist eine gute Freundschaft zwischen den beiden Chören entstanden, die vor vier Jahren in Mittel-England begann, sodass bei den Chorleiterinnen Iris Lenze und Gundula Hubig der Wunsch aufkam: „Unsere Posaunenchöre sollten öfter miteinander spielen!“ Es blieb nicht nur beim wünschen...
In diesem Jahr gesellte sich zu dem „Posaunen-Duo“ der Gospelchor Voices `R`us  hinzu, das Ergebnis des gemeinsamen Auftrittes konnte man am Jubiläumssonntag in der Petruskirche erleben. Die Vorbereitungen dafür fanden bei einem vorhergegangenen Wochenend-Workshop iin Eversberg statt, das gemeinsame Konzert war der Höhepunkt einer „unglaublich schönen und intensiven Zeit“, wie sich die Teilnehmer aller drei Chöre begeistert äußerten. mehr

Stationsgang "Gewalt gegen Frauen"

Dazu trafen sich am 12. Juni 2018 Frauen der Kfd Hirschber, Suttrop, Warstein und der Evangelische Frauentreff.

Eröffnet wurde der Stationsgang mit dem Gedicht "Gewalt" von Erich Fried unter der Fragestellung "Was heißt eigentlich Gewalt?".

Gewalt sei nicht nur im herkömmlichen Sinne zu definieren. Sie fängt schon im Kopf an, welche sich in Unterdrückung und Bevormundung darstellen kann.

Das Thema "Gewalt" ist vielfach begleitet vom Schweigen – dem Schweigen der Frauen, die Gewalt erleben; dem Schweigen der Täter, die ihr Tun verharmlosen und rechtfertigen; dem Schweigen der Öffentlichkeit, die Gewalterfahrungen nicht ernst nehmen oder wegschauen. mehr

Konfirmationsjubiläum 2018

Jubiläum vor 50 u. 60 Jahren

Jubiläum vor 65,70,75 u. 80 Jahren

Mit Rosen und Urkunden gratulierte die Ev. Kirchengemeinde Warstein am Sonntag, 27. Mai
45 Jubilare, die in diesem Jahr Jubelkonfirmation feiern konnten.

Viele Gläubige, die in Warstein zur Konfirmation gegangen waren, kamen aus diesem Anlass auch von außerhalb zurück in ihre Heimatgemeinde. In einem feierlichen Gottesdienst spendete Pfarrer Uwe Müller seinen Segen, bevor im Philipp-Melanchthon-Haus auf das Jubiläum angestoßen wurde.

Die diesjährigen Konfirmationsjubilare im Überblick: mehr

Vorstellung Vikarin Larissa Figgen in der Martin-Luther-Kirche

Am „Kantate“-Sonntag gab es in der Martin-Luther-Kirche Warstein viel Grund zum Singen: Pastor Uwe Müller stellte der Gemeinde die neue Vikarin Larissa Figgen vor, die nach den Sommerferien für zwei Jahre in der hiesigen Kirche ihr Vikariat absolvieren wird.

Geboren und aufgewachsen ist die 27-Jährige in Sundern im Sauerland. Nach dem Abitur am Mariengymnasium in Arnsberg begann sie in Münster das Studium der Theologie und arbeitete dort  gleichzeitig für einige Jahre bei einem ambulanten Pflegedienst. Es schlossen sich ein mehrmonatiges Gemeindepraktikum in Istanbul an, sowie ein Seelsorgepraktikum in der Kinderklinik in Bethel. Ihr Examen legte Larissa Figgen dann im Oktober 2016 ab, anschließend  war sie bis März 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Universität Münster (Kirchengeschichte) beschäftigt.    mehr

Hier geht es zum Bericht der Westfalenpost - Richtfest

Machen Sie mit! Sammelaktion: Stifte machen Mädchen stark!

Unsere Kirchengemeinde möchte diese Aktion vom Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V gerne unterstützen.

Dafür benötigen wir Ihre Hilfe! Bitte sammeln Sie mit!

Wie funktioniert die Aktion? Lesen Sie weiter

... und Handys sammeln wir auch.

Alte Handys sind kleine Schatzkisten. Handy-Sammelaktion der Ev. Kirchengemeinde Warstein

Handys enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin, deren Abbau in anderen Regionen der Erde oft mit großen Problemen für Menschen und Umwelt verbunden ist: Große Flächen werden für ihre Gewinnung zerstört und Menschen werden vertrieben. Die Arbeit in den Minen ist häufig gefährlich, der Lohn gering und Kinderarbeit keine Seltenheit.

Umso wichtiger ist es, dass Mobiltelefone lange genutzt werden und anschließend nicht in der Schublade verschwinden, sondern fachgerecht recycelt werden. So können Rohstoffe zurückgewonnen werden und auch der illegale Export von Elektroschrott in Länder des Südens wird vermieden.

Wir als Kirchengemeinde beteiligen uns daher an der Handy-Aktion NRW. mehr

Kontakt zur Kirchengemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Warstein
Belecker Landstr. 14a
59581 Warstein

Tel. 02902 2338 
Öffnungszeiten Gemeindebüro: 
Montag, Dienstag u. Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Kontaktaufnahme -->

Regelmäßige Gottesdienste

Martin-Luther-Kirche in Warstein, Belecker Landstr. 14a:
Sonntags 11.00 Uhr mit Hl. Abendmahl und anschließendem Kirch-Café

Christuskirche in Warstein-Belecke, Hesenberg 1:
am 1. (mit Hl. Abendmahl) und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr

Apostel-Gemeindehaus in Rüthen, Schlangenpfad 1.:
am 2. (mit Hl. Abendmahl), und 4. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr

Markuskapelle in Warstein-Sichtigvor, Möhnestr. 124:
von April bis Oktober bei Bedarf monatlich 1 Taufgottesdienst
(1. Taufanmeldung bestimmt die Uhrzeit)

Erlöserkirche in Rüthen-Kallenhardt, Ringstr. 6: 
am 2. Samstag im Monat um 18.00 Uhr als Themen – oder Taizègottesdienst.

aktueller Gottesdienstplan des Monats

besondere Gottesdienste finden Sie in der detaillierten Terminübersicht --> Termine