Gottesdienst zum Schöpfungstag in der Salzgrotte Belecke - Mittw. 25.9

Erstellt am 18.08.2019

Der Tag der Schöpfung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Salz der Erde“.

Salz findet Verwendung in vielen Lebensbereichen. Ohne Salz ist der Mensch nicht lebensfähig. Das Motto will uns an unsere Aufgabe als Christen erinnern, sich als „Salz der Erde“ für die Bewahrung der Schöpfung und das gut Miteinander einzusetzen.

Um uns darauf zu besinnen, feiern wir den ökumenischen Gottesdienst an einem besonders passenden Ort:  der Salzgrotte in Belecke.

Alle Gottesdienstbesucher sollten daher dicke Socken mitbringen!

Herzliche Einladung zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst am Mittwoch, 25. September um 18.30 Uhr in der Salzgrotte am Kaiser-Heinrich-Bad (Mülheimer Str. 5).