Ökumenischer Kirchentag 2021 nur digital erlebbar

Erstellt am 26.04.2021

Ein großes ökumenisches Glaubensfest war für das Himmelfahrtswochenende in Frankfurt/Main geplant.

Corona hat den Planern auch hier einen Strich durch die Rechnung gemacht – oder einen Strichpunkt, wenn man sich auf die Umformung zu einem erstmals rein digital stattfindenden Kirchentag einlässt.

Nun finden digital und dezentral vom 13.–16. Mai Gottesdienste, Kulturveranstaltungen  und  inhaltliches  Programm des 3.ÖKT statt.

Alle Veranstaltungen werden live gestreamt auf www.oekt.de.

Den  Auftakt  bildet  am Donnerstag,  13. Mai  2021,  der  Christi-Himmelfahrts-Gottesdienst,  der  ab 10 Uhr  live  in  der  ARD  übertragen  wird.

Der  Schlussgottesdienst  am  Sonntag  um  10  Uhr  wird  live  im  ZDF  übertragen.

Alle wichtigen Infos zu den 3. ökuemischen Kirchentag finden Sie hier:

Flyer

Programmablauf