Einladung zur Mitgestaltung besonderer Gottesdienste

Erstellt am 23.01.2020

Zwar gibt es in unserer Gemeinde schon eine Anzahl besonderer Gottesdienste, aber in Gestaltung wie Themen ist noch sehr viel mehr denkbar.

Da das vom Pfarrpersonal (allein) nicht umzusetzen ist, ergeht hiermit ein Aufruf an alle, die sich Gottesdienste in anderer Gestalt vorstellen können, sich bis Ende März im Gemeindebüro zu melden.

Anschließend erfolgt eine Einladung zu einem ersten Gedankenaustausch in zwangloser Runde.

Gottesdienstmitwirkung bei den Fürbitten!

Erstellt am 23.01.2020

Die Konfirmanden des aktuellen Jahrgangs haben es vorgemacht: Mitwirkung im Gottesdienst ist kein Privileg der Pfarrer und Presbyter:

Seit Monaten werden die Fürbitten von Konfirmanden (und erfreulicherweise auch Erwachsenen) vorgetragen.

Dabei liegt eine Auswahl Fürbitten ab sofort immer im Eingangsbereich der Gottesdienststätten bereit, die von interessierten Gottesdienstteilnehmern mitgenommen und im Gottesdienst verlesen werden können.

Ebenso ist es aber auch möglich, eigene daheim formulierte Fürbitten zum Gottesdienst mitzubringen.