Markuskapelle in Sichtigvor

Markuskapelle

Die Markuskapelle steht mitten in einem schönen Parkgelände direkt an der  Möhnestraße Mitten im Ortsteil Sichtigvor. Sie ist neben der Martin-Luther-Kirche das älteste Kirchengebäude der Evangelischen Kirchengemeinde Warstein. 

Die Grundsteinlegung erfolgte im Jahr 1895. Ein Jahr später wurde die Kapelle eingeweiht. Ermöglicht wurde der Bau der Kapelle durch eine großzügige Schenkung von Baumaterial und finanzieller Zuwendung der Gräfin von Kielmannsegge in Cappenberg sowie auch der Familie Dassel, die die Mamorauskleidung des Altarraumes geliefert hatte. 

Die Markuskapelle erhielt ihren Namen zur 100 Jahr-Feier 1996. Sowohl die Markuskapelle als auch der Park stehen unter Denkmalschutz.

Regelmäßige Gottesdienste werden jeweils am 1. Samstag im Monat um 16.00 Uhr gefeiert. Häufig wird die Markuskapelle auch für besondere Gottesdienste wie z.B. Hochzeiten genutzt.  

 

 

zurück

Kontakt zur Kirchengemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Warstein
Belecker Landstr. 14a
59581 Warstein

Tel. 02902 2338 
Öffnungszeiten Gemeindebüro: 
Montag, Dienstag u. Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Kontaktaufnahme -->

Regelmäßige Gottesdienste

Martin-Luther-Kirche in Warstein, Belecker Landstr. 14a:
Sonntags 11.00 Uhr mit Hl. Abendmahl und anschließendem Kirch-Café

Christuskirche in Warstein-Belecke, Hesenberg 1:
am 1. (mit Hl. Abendmahl), 3. und möglicher 5. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr

Nikolauskirche in Rüthen, Hochstr.:
am 2. (mit Hl. Abendmahl), und 4. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr

Markuskapelle in Warstein-Sichtigvor, Möhnestr. 124:
am 1. Samstag im Monat um 16.30 Uhr (häufig als Taufgottesdienst)

Erlöserkirche in Rüthen-Kallenhardt, Ringstr. 6: 
am 2. Samstag im Monat um 18.00 Uhr als Themen – oder Taizègottesdienst.

aktueller Gottesdienstplan des Monats

besondere Gottesdienste finden Sie in der detaillierten Terminübersicht --> Termine